Hotelbus

Home / Hotelbus

 

_H2A2503

großzügiger Fahrgastraum mit großen Ablageflächen oben

Sehr geehrte/r Reiseinteressent/in,

seit über 45 Jahren zeigen wir unseren Gästen die Welt. Sie sagen: „Einmal Meilhamer – immer Meilhamer“. Vielleicht ist die Ursache für dieses Vertrauen, dass wir unsere Reisen aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, mit viel Liebe zum Detail zusammenstellen und durchführen.

Reisen in der Gruppe macht Spaß, wenn die Gruppe nicht zu groß ist. Der Hotelbus bietet max. 22 Gästen Platz. Durch diesen kleinen Kreis entsteht schnell ein herzlicher Kontakt und die Individualität bleibt gewahrt. Geringe Gruppengrößen sind der Garant für ein bestmögliches Reiseerlebnis mit intensivem Erleben anderer Länder und Kulturen.

Der Erhöhung des Reisekomforts und Ihrer Bequemlichkeit dient, dass das Schlafabteil durch einen Durchgang immer erreichbar ist. Sie können sich jederzeit umziehen und mittags ein Schläfchen halten. Die Reise wird erholsamer.

_H2A2501

Durchgang vom Schlafabteil in das Sitzabteil

Das Programm ist so gehalten, dass das Tagesziel am frühen Abend erreicht wird. Morgens starten wir um 7.30 Uhr oder früher (Ausnahmen werden von Öffnungszeiten etc. bestimmt).

Die Fahrt selbst wird im Abstand von ca. zwei Stunden jeweils durch Erholungs- und Raucherpausen unterbrochen. Dem Wunsch der Mehrheit unserer Gäste entsprechend ist das Rauchen im Bus weiterhin nicht gestattet.

Wir achten darauf, dass Ihnen genügend Zeit zum Fotografieren, Einkaufen, Baden etc. zur Verfügung steht. Ihren diesbezüglichen Wünschen wird der Reiseleiter gerne entgegenkommen.

Der Reiseleiter wird Sie während der Reise auch täglich durch Vorträge über die bereisten Länder, deren Einwohner und Geschichte informieren und ist bestrebt, die Fahrt für Sie auch zu einem kulturellen Erlebnis zu gestalten. Wir haben den Anspruch Ihnen viel zu zeigen. Besichtigungen und Stadtrundfahrten nehmen einen breiten Raum im Programm ein. Die Innenstädte Europas sind fast überall nur noch zu Fuß zu besichtigen. Daher sollten Sie so fit sein, dass Sie das Tempo unserer Reisegruppe mithalten können. Langsamer Gehende müssen gegebenenfalls auf die eine oder andere Besichtigung verzichten.

Um Ermüdungen vorzubeugen wird der Reiseleiter das Gehtempo jeweils am Gros der Gruppe ausrichten. Langsamer Gehende müssen gegebenenfalls auf die eine oder andere Besichtigung verzichten. Im Reiseabteil steht Ihnen ein bequemer Plüschsessel zur Verfügung. Düsenbelüftung und Nachtbeleuchtung sind über jedem Platz. Im rückwärtigen Teil des Busses, der jederzeit zugänglich ist, liegen die Schlafkojen mit Schaumstoffmatratze, Bettdecke und Kopfkissen. Das Bett ist bereits mit Wäsche bezogen. Rechts und links von einem Mittelgang sind jeweils drei Kojen übereinander angeordnet.

Es stehen Doppel- und Einzelbetten zur Verfügung. Äußern Sie Ihren Bettenwunsch gegebenenfalls bei der Anmeldung. (Kein Einzelzimmerzuschlag!)

Betten

Es sind jeweils drei Kabinen übereinander

Sie können jederzeit durch einen Durchgang zum Sitz- bzw. Schlafabteil. Ihr Bett ist immer erreichbar – es ist kein Aufbauen nötig! Jede Koje ist zweckmäßig eingerichtet und hat ein leicht zu öffnendes Fenster sowie eine Leselampe, einen Brillenhalter, ein abschließbares Fach und ein Gepäcknetz. Jeder Gast hat seinen Kleiderhaken. In einer gemeinsamen Garderobe ist Platz für ein Kleidungsstück.

Für Elektrorasierer ist im Bus ein 220 Volt Anschluss vorhanden, der auch das Aufladen von Videokameras und Handys erlaubt.

Im Heck des Busses ist eine kleine, aber leistungsfähige Küche untergebracht. Zum Essen nehmen Sie an den mitgeführten Campingtischen und -hockern Platz. Porzellangeschirr und Besteck werden selbstverständlich gestellt.

Wir übernachten auf ausgesuchten Campingplätzen. Aufgrund deren unterschiedlicher Qualität in den einzelnen Ländern ergeben sich zwangsläufig Abstriche vom gewohnten Komfort. Dafür haben wir viele Reisen im Programm, die Sie bei anderen Veranstaltern nicht finden. Unsere Reisen sind keine Erholungsreisen, denn wir wollen Ihnen viel vom bereisten Land zeigen. Deshalb geht es bei uns nicht immer ganz ohne Anstrengung, Komfortverzicht und Ihre Bereitschaft zu Toleranz und kameradschaftlichem Verhalten.

Wenn Sie dazu aber bereit sind, werden Sie rasch die Erlebnistiefe und den persönlichen Stil unserer Hotelbusreisen sowie den individuellen Teilnehmerkreis von nur 22 Personen schätzen lernen.

Unsere Hotelbusse sind durchdacht, komfortabel und sicher:

Einzelkabine

Einzelkabine (Expeditions-Hotelbus)

Schloss

Jeder Gast erhält einen „Hausschlüssel“

Fach

„persönliches Fach“

Ausgeklügeltes Raumangebot: Großzügige Handgepäckablagen über den Sitzen, seitlich zur Gangseite verschiebbare Reisebussitze mit großen klappbaren Tischen und Netzen, großzügiger Abstand zum Vordersitz und eine Ladeleiste für Akkus gehören bei uns zum Standard.

Optimierung: Die Anregungen und Wünsche unserer Gäste und unseres Personals sind uns sehr wichtig. Wir bemühen uns auf jedes Detail zu achten und optimieren nicht nur den Ablauf unserer Reisen ständig, sondern auch unsere Fahrzeuge. Unsere speziellen Hotelbusse sind durchdacht, komfortabel, sicher und für maximal 22 Teilnehmer. Vergleichen Sie uns mit anderen Veranstaltern!

Der jederzeit mögliche Zugang vom Sitzabteil in das Schlafabteil (und umgekehrt) wird von unseren Gästen immer wieder als sehr vorteilhaft gelobt. Der Bus muss nicht verlassen werden, wenn Sie in das Schlafabteil möchten. Sie erreichen Ihre Schlafkabine einfach durch den Durchgang in der Mitte des Busses.

Die hinteren Schlafkabinen sind jederzeit seitlich zugänglich. Zweckmäßig ausgestattet mit abschließbarem Fach, großem Netz, leicht zu öffnendem Fenster, Handtuchstange, Haken, Brillenhalter und Leselampe, komplett bezogen mit Bettwäsche.

Wir brauchen nichts aufzubauen. Unsere Küche ist sofort betriebsbereit und Ihre Schlafplätze sind jederzeit zugänglich. Sollte es stark regnen essen wir im Bus.

Keine Gepäcksorgen: Die Kofferräume auf der Fahrerseite sind für Ihren Koffer reserviert. Sie können auf dem Campingplatz jeden Abend an Ihren Koffer. Ihren Rucksack oder eine kleine Reisetasche können Sie während des Tages auf Ihr Bett stellen, das Sie jederzeit erreichen.

Der Hotelbus wird abgeschlossen. Jeder Gast bekommt seinen eigenen „Hausschlüssel“. Dies hat für Sie den großen Vorteil, dass Sie nie vor verschlossener Tür stehen, wenn Sie einmal eine Besichtigung nicht ganz mitmachen möchten oder von einem Stadtbummel früher zurückkommen.

Treffen-Hotelbus

Unterwegs im Hotelbus:

Nachts ist der Bus zu Ihrer Sicherheit verschlossen und Sie können nur mit Ihrem Schlüssel durch die vordere Tür hinein.

An Bord unserer Busse ist für Notfälle ein WC integriert, das während der Nacht jedoch nicht benutzt wird.

Unsere Kleingruppenreisen bieten Ihnen Sicherheit, denn Sie können sich nicht nur auf uns, als erfahrene Organisatoren, sondern auch auf das Know-how unserer erfahrenen Reiseleiter und Busfahrer verlassen.

In der Regel werden Sie auf Ihrer Reise von einer Hostess oder einem Steward bedient. Diese unterstützen den Busfahrer in der im Hotelbus integrierten Küche und sorgen für Ihr leibliches Wohl. Selbstverständlich sind auch Hostess/Steward bestrebt, Ihnen Ihre Wünsche zu erfüllen.

Ihr Bett ist jederzeit für Sie erreichbar. Wir müssen nichts aufbauen! Auch während des Tages können Sie vom Sitzabteil in das Schlafabteil gehen. Sie haben die Möglichkeit Kleidung zu wechseln oder sich zurückzuziehen.

Keine Gepäcksorgen: Ihr Koffer wird im Kofferraum des Busses verstaut und Sie erhalten ihn jeden Tag.

In jeder Kabine ist für Ihre persönlichen Dinge ein abschließbares Fach.

Ihre Koje im Schlafabteil ist seitlich leicht zugänglich und die tagtäglichen Utensilien sind für Sie leicht verfügbar.

Bitte beachten Sie beim Vergleich mit anderen Unternehmen, dass wir bei unseren Hotelbus-Reisen eine begrenzte Teilnehmerzahl von max. 20 bzw. 22 Personen haben. Diese geringe Gruppengröße ist der Garant für ein bestmögliches Reiseerlebnis mit intensivem Erleben anderer Länder und Kulturen. Beim Preisvergleich sollten Sie diese geringe Gruppenstärke stets im Auge behalten. Auch wenn wir örtliche Führer und Begleiter haben, ist trotzdem bei allen unseren Hotelbus-Reisen unser „Meilhamer“-Reiseleiter dabei und begleitet Sie. Unsere zufriedenen Kunden wissen dies zu schätzen und lohnen uns dies mit langjähriger Treue.

Als Einzelreisender finden Sie in unserer kleinen Gruppe schnell Anschluss. Sie müssen keinen Einzelzimmerzuschlag im Hotelbus bezahlen.

Herzlich willkommen!